Fisher Price FP3000

Wer auf der Suche nach einem sicheren, stabilen und bewährten Kindersitz für seinen kleinen Liebling ist, hat hier schon das Richtige gefunden. Der Preis liegt in der mittleren Preisklasse. Der ADAC hat den Fisher Price FP 3000 in seinem aktuellen Crash-Test im Frühjahr 2014 mit 3 Sternen bewertet. Geprüft wurde der Sitz in den Kategorien Sicherheit, Ergonomie, Schadstoffbelastung und Bedienung. Erfreulicherweise ist die Schadstoffbelastung aller Kindersitze im Vergleich zu 2013 drastisch gesunken.
Der Fisher Price FP 3000 wird in Frankreich von der Firma Team-Tex hergestellt, die zu den größten Autositz- Herstellern weltweit zählt. Dieser Fisher Price Kindersitz entspricht allen europäischen Normen, bestätigt durch die Zertifizierung ECE 44/04. Der Sitz ist für Kinder von 9-36 kg geeignet, Erfahrungen haben aber gezeigt, dass er bei älteren Kindern schnell zu eng wird.
Das unverwüstliche Kunststoffmaterial und der abnehmbare Bezug nehmen auch ein kleines Malheur während der Fahrt nicht übel, der Kindersitz ist leicht wieder gesäubert und frisch für die nächste Fahrt. Der Bezug aus Polyester verträgt eine 30 Grad Handwäsche und ist schnell trocken. Die pflegeleichte Kunststoff-Ummantelung ist mit einem milden Seifenwasser bequem zu reinigen.
Sollte der Fisher Price FP 3000 auf dem Beifahrersitz installiert werden, ist es ratsam, durch Zurückschieben des Beifahrersitzes einen Sicherheitsabstand zum Airbag zu schaffen. Nur so ist das Kind bei einem Unfall vor der immensen Wucht des sich öffnenden Airbags geschützt.
Dieser Kindersitz bietet mit den wichtigsten Ausstattungen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit dem Fisher Price FP 3000 geben Eltern ihrem Kind Sicherheit im Auto und es wird eine längere Reise mit Pausen gut überstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.