PEG PEREGO Primo Viaggio Tri-Fix Isofix

Gruppe 0+ ( ab der Geburt bis ca. 15 Monate – 0kg bis 13 kg )
Technische Daten:
– Höhenverstellbarer Seitenaufprallschutz
– Gewicht: 5 kg
– Verstellbarer Tragebügel
– Abnehmbares und verstellbares Verdeck
– Abnehmbarer und waschbarer Bezug
– 5-Punkt-Sicherheitsgurt Gurt- und Schlosspolster


Erfahrungsbericht:

Der Kindersitz PEG PEREGO Primo Viaggio Tri-Fix Isofix ist für autofahrende Kinder bis zu 13 Kilo (ca. 15 Monate) konzipiert.

Dabei können aber auch schon Säuglinge damit transportiert werden. In Testberichten schnitt er gut ab.

Er ist nach ECE R44/03 geprüft und der Fünf- Punkte Gurt international genormt als sicheres Befestigungssystem für Kinder. Und er bietet das Ganciomatic-System.

Der Sitz an sich wiegt “leichte” fünf Kilogramm und ist 102,5 x 87,5 x 53,5 cm groß. Die Länge der Sitz- bzw. Liegefläche beträgt 24/85 cm.

Der PEG PEREGO Primo Viaggio Tri-Fix Isofix hat ein abnehmbares und verstellbares Verdeck und bietet die größte Sicherheit durch individuellen Seitenaufprallschutz. Dieser funktioniert durch fünf verschiedene Positionen, die einstellbar sind, jeweils nach Größe des Kindes. Eine Kopfstützde findet man hier auch, ebenfalls sehr sicher. Für den PEG PEREGO Primo Viaggio Tri-Fix Isofix wird kein Basissitz benötigt, er wird lediglich mit dem Sicherheitsgurt befestigt. Dieser wird mit einer ISOFIX- Verankerung fest in der Karosserie angebracht. Allerdings gibt es auch welche für diesen Sitz zu kaufen, nur zwingend notwenig ist es nicht.

Der Fünf- Punkt- Sicherheitsgurt und sein Schloß sind angehm weich gepolstert. Ebenso wie die Sitzfläche, die auch schön gepolstert ist, um ein Quängeln des Kindes auch auf langen Strecken zu vermeiden. Die Polsterbezüge kann man einfach abnehmen und wenn mal was daneben geht auch in die Waschmaschine stecken.

Der PEG PEREGO Primo Viaggio Tri-Fix Isofix hat ein, in der Neigung verstellbares, Untergestell, den man leicht, manuell verändern kann. Er zeigt die richtige Neigung dem Kind entsprechend an.

Und um den Transport noch einfacher zu machen, gibt es natürlich noch den Griff dazu, den man verstellen kann. Die Fußstütze, die dieses sichere Gerät PEG PEREGO Primo Viaggio Tri-Fix Isofix natürlich auch hat, ist in der Höhe leicht verstellbar.
Frau Stein aus Weimar


Sie kennen oder besitzen dieses Produkt? Wir bedanken uns für jede Meinung in Form eines Kommentars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.