Recaro Privia und Recaro Fix (Isofix)

Die Babyschale Recaro Privia geht gemeinsam mit der Recaro Fix Isofix-Basis in einem Test der Stiftung Warentest und des ADAC als Sieger hervor. Überzeugen konnte die Schale vor allem in Sachen Sicherheit, sie zeigte bei Front- und Seitenaufpralltests bessere Ergebnisse als die Schalen der Konkurrenz. Einen weiteren entscheidenden Vorteil bietet die Babyschale im Gewicht, das in der Gegenüberstellung mit vergleichbaren Produkten im unteren Bereich angesiedelt ist. Die Schale ist gut gepolstert und mit einem separaten Sitzverkleinerer für Neugeborene ausgestattet. So wird sichergestellt, dass das Baby fest in der Schale sitzt und Sicherheit für Kopf, Nacken und Schulter gegeben sind bei gleichzeitig maximalem Komfort. Eine gute Sicht nach draußen ist für das Baby dennoch gegeben. Die größenverstellbaren Gurte können nicht verrutschen oder sich verdrehen und zeichnen sich durch eine einfache Handhabung aus. Die Verarbeitung der Babyschale ist gut und alle Polster und Stoffbezüge können für die Maschinenwäsche problemlos entfernt werden. Der ergonomische und umklappbare Tragegriff gewährt einen sicheren Stand und die Wippfunktion für Wartezeiten außerhalb des Autos dient der Beruhigung des Babys. Das Sonnendach mit Lichtschutzfaktor UV50+ ist selbststehend und muss nicht am Tragegriff eingehakt werden, wie das bei Schalen anderer Marken oft der Fall ist. Die Recaro Privia kann mit einem separat erhältlichen Adapter außerdem auf die meisten Kinderwagengestelle aufgebracht werden. Und ganz wichtig: Schadstoffe wurden beim Testsieger keine nachgewiesen.
Die dazu passende Recaro Fix kann einfach per Klicksystem an die Isofix-Vorrichtung im Auto angebracht werden. Der ausklappbare Standfuß sorgt für weiteren festen Halt. Die Privia kann in die Station eingeklinkt und genauso einfach wieder gelöst werden. Mit einem Licht- und Tonsignal wird die korrekte Befestigung der Babyschale bestätigt. Man erspart sich somit ein lästiges Herumhantieren mit dem Gurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.