Römer Baby Safe Sleeper

Gruppe 0+ ( ab der Geburt bis ca. 15 Monate – 0kg bis 13 kg )
Technische Daten:

– Sitzgewicht: 6,2 kg
– Gurt integriert
– Gurtart: 3-Punkt-Gurt
– Verstellbare Rückenlehne
– klappbares Verdeck
– Bezug abnehmbar & waschbar
– Kompatibel mit Buggy Britax Visio inkl. Einhandbedienung am Bügel, Windschutz


Erfahrungsbericht:

Der Baby Safe Sleeper von der Firma Römer ist für Kinder bis zu einem Jahr oder bis zehn Kilogramm geeignet. Durch die flache Liegeposition bietet sich der Kindersitz besonders für Neugeborene und Frühgeborene an.

Es werden allerdings zwei nebeneinander liegende Sitze auf der Autorücksitzbank mit Zwei- oder Dreipunktgurten benötigt, so dass die Babywanne des Baby Safe Sleepers quer zur Fahrtrichtung gestellt werden kann.

Beim Einbau sollte beachtet werden, dass der Kopf des Säuglings immer von der Autotür abgewandten Seite liegt. Der Einbau und die Befestigung ist einfach und gut bebildert erklärt.

Da die Atmungsorgane der neugeborenen Kinder häufig noch nicht vollständig ausgebildet sind, empfiehlt sich gerade auf längeren Fahrten, ein voll liegender Transport.
Der Baby Safe Sleepers verfügt über eine weich gepolsterte Innenausstattung und der Bezug ist herausnehmbar und bei 40° Grad waschbar und sogar für den Trockner geeignet.
Im Fall eines Falles sorgt der aufrechte Tragebügel für Überroll Schutz.

Außerdem ermöglicht der Baby Safe eine unkomplizierte Einhandbedienung beim Befestigen und Lösen. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass der Säugling beim Herausnehmen aus dem Fahrzeug problemlos weiter schlafen kann.
Das Design des Baby Safes ist sehr schlicht und daher zeitlos und sowohl für Mädchen als auch für Jungen verwendbar. Die Babywanne des Baby Safe Sleepers ist grau und die Bezüge momentan in rot und schwarz erhältlich.

In einschlägigen Tests hat die Firma Römer stets gute Ergebnisse bezüglich der Sicherheit der Neugeborenen erzielt und Sicherheit ist schließlich das wichtigste Kriterium. Ein guter Kindersitz ist für den sicheren Transport unserer Kinder unersätzlich und kann im Notfall Leben retten!
Frau Weinmann aus Trier


Wir freuen uns über weitere Meinungen und Erfahrungsberichte zu diesem Produkt als Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.